Erst einmal Urlaub

Wie nicht anders zu erwarten, wenn man krank an den Start geht, war ich nach Roth erst mal richtig krank. So lag ich erst mal im Bett und habe meine Erkältung ausgeschlafen. Am Freitag nach dem Wettkampf ging es dann auf in den Urlaub, 2 Wochen Island. Es war einfach fantastisch!!!

Viel mit trainieren war allerdings nicht. Ich war nur ein paar mal ein wenig Schwimmen und in der zweiten Woche immerhin 2 x 10 km laufen, endlich wieder, unglaublich wie man das Laufen vermissen kann… und das Radfahren erst.

Zurück aus dem Urlaub war dann aber auch nicht mehr viel Zeit um noch die perfekte Form für meine erste Olympische Distanz zu finden. Wie es dann gelaufen ist berichte im nächsten Beitrag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s