Trainingslager 2013 – Teil 1 – Mallorca

Relativ kurzentschlossen haben wir uns zu einem zweiten Trainingslager entschlossen anstatt in Skiurlaub zu fahren. Da wir uns erst so spät entschlossen haben waren die gut gelegenen Flüge natürlich schon ausgebucht oder gnadenlos überteuert, so dass wir nur auf fünf Radtage kommen. Aber immer noch besser als nix. So haben wir die ersten richtigen Radkilometer gesammelt. Die meisten davon bin ich mit meinem Mann, einem Freund und dem Radteam Strassacker unterwegs gewesen.

Leider ist das Schwimmen hier viel zu kurz gekommen, alleine konnte ich mich dann doch nicht motivieren, aber die Koppelläufe waren super. Ich freue mich auf die Saison. Jetzt muss ich nur noch möglichst schnell diese blöde Erkältung die ich mir hier eingefangen habe wieder loswerden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s