Der Herbst kommt

Und mit ihm die kalten Temperaturen und der Regen. Als wenn wir davon zu Anfang des Jahres nicht schon genug gehabt hätten. Aber ich muss zugeben, es könnte gerade auch schlimmer sein. Manchmal drücke ich mich vor der Entscheidung draussen zu fahren und verbringe schon einige Einheiten auf der Rolle, so kann ich das Schwitzen auch ein wenig trainieren 😉 Die letzten Wochen waren dann doch irgendwie hart, habe viel gearbeitet und auch privat hat sich einiges geändert, das merkt der Körper ja dann auch. Nach Luxembourg war irgendwie die Power raus, auch wenn ich mich vom Kopf her noch recht fit finde und das wo die Saison schon recht lange geht. Jetzt sind es noch ca. 10 Tage bis zum Abflug und 2 1/2 Wochen bis zum Start auf Hawaii. Ich weiss nicht genau was ich erwarten soll oder kann, aber ich freue mich riesig! Das wird bestimmt ein ganz schönes Spektakel 😉 Auf den letzten Rolleneinheiten habe ich mich schon mal darauf eingestimmt 🙂

Jetzt geht es gleich noch mal zu einem 2-Stunden-Lauf nach draussen und die Sonne scheint! 🙂 Mal sehen, wie sich die Beine im Nachtdienst so anfühlen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s