Start ins Jahr 2014

Erst einmal allen ein frohes neues Jahr!!!

Inzwischen bin auch in ins neue Jahr gestartet. Nach all dem Essen an Weihnachten und Silvester war das aber auch allerhöchste Zeit. Am Freitag nach Weihnachten bin ich wieder ins Training gestartet – endlich. Die Auszeit hat gut getan, aber ich bin auch froh mich wieder bewegen zu können. Das ganze Essen ohne mich zu bewegen hat dazu geführt dass ich mich ordentlich gemästet fühle 😉 Aber wie könnte man besser ins Training starten? Naja, einfacher wird der Einstieg dadurch nicht wirklich wenn man ein paar mehr Kilos mit sich trägt. Genauso wie ich mich jetzt wieder darauf freue wieder „gesünder“ zu Essen freue ich mich auch auf die ersten Wettkämpfe und die Vorbereitung darauf.

Dieses Jahr ist übrigens ganz besonders gestartet, ich bin von den AN/AZ und deren Lesern zu Aachens Sportlerin des Jahres gewählt worden! Was ist das für eine tolle Auszeichnung!!! Vielen Dank allen die für mich abgestimmt und mich unterstützt haben!

 

Wishing you a happy new year!

Finally I did start into 2014. After eating way too much during  the holidays I am happy to be back to do some sports. I really feel stuffed, so it’s not easy with some more pounds to carry with me 😉 Now I am looking forward for my first races.

This year did start in a special way, I  am „Aachens athlete of the year 2013“, Thanks everyone who did vote for me!

 

image Zeitungsverlag Aachen 2013

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s