Jetzt geht es bald los – Start in die Saison 2014

Anders als in den ersten beiden Jahren steige ich dieses Jahr eher in die Triathlonsaison ein. Schon Anfang April steht der erste Ironman für mich im Wettkampfkalender. Seltsamer Weise bin ich allerdings später wieder ins Training eingestiegen, erst seit der letzten Dezemberwoche bin ich wieder im Trainingsaufbau, wo ich sonst ja schon seit November wieder regelmäßig an meiner Lauf-, Rad- und Schwimmform gefeilt habe. Zugegebenermaßen ging die Saison dann aber auch nicht so lang wie 2013, aber man macht sich so seine Gedanken 😉
Wegen des frühen Saisonstarts bin ich dieses Jahr auch früher als sonst im Trainingslager gewesen, leider etwas kurz, es hat gerade mal zu 9 Radtagen (inkl. Ruhetag) gereicht, aber mehr hat die Arbeit nicht her gegeben, ein paar Urlaubstage brauche ich ja auch noch für die Wettkämpfe und den damit verbundenen Reisen im Laufe des Jahres, hoffe ich jedenfalls 😉
Dadurch dass ich auch mehr IM und 70.3 Wettkämpfe plane und dementsprechend arbeitsfrei und arbeitsfreie Wochenenden brauche, hat es sich leider so ergeben, dass ich nicht wie sonst mit dem ein oder anderen Lauf ins Jahr gestartet bin. Das war eigentlich schon fast eine kleine Tradition, in den letzten beiden Jahren bin ich bei der Duisburger Winterlaufserie am Start gewesen, doch dieses Jahr bin ich halt entweder im Trainingslager oder ich arbeite oder ich bin schon zum Wettkampf unterwegs. Auch einer der anderen Volksläufe aus der Umgebung hat leider nicht in den Kalender gepasst… So starte ich dieses Mal ohne wettkampfspezifische Überprüfung meine Laufform in das erste wichtige Rennen. Je näher so ein Wettkampf rückt, desto mehr fragt man sich ja eh schon, hat man genug trainiert, stimmt die Form? Ohne die „Auftaktwettkämpfe“ fühlt sich das gerade noch mal etwas seltsamer an. Aber manchmal ist es ja auch gut mal etwas Neues auszuprobieren!
Ich freue mich bald an der Startlinie zu stehen und werde dann wieder berichten.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s