Nach der Pause ist vor dem Wettkampf ;-)

Es hat sich so einiges getan seitdem ich das letzt Mal etwas geschrieben habe. Inzwischen bin ich wieder im Training, aber es ist nicht alles beim Alten. Durch eine neue Kooperation mit #Höhenfitness-Euregio haben wir den Aufbau etwas umgeplant. Seit 2 Wochen trainiere ich nun mit steigender simulierter Höhe und da ich die Höhe gut vertrage bin ich schon auf 3000m angekommen 🙂 es fehlt aktuell zwar noch die Intensität auf der Rolle, aber über die Umfänge kann ich mich nicht beklagen 😉 Ein erster Leistungstest bei #Staps im Dezember wird zeigen wie mein Körper auf das neue Training anspricht, ich bin sehr gespannt!!!

Parallel liegt der Fokus gerade vor allem auch auf Kraftaufbau. Neben dem Höhentraining ein weiterer Grund ausreichend Protein zuzuführen. Durch die Unterstützung von #Amsport habe ich die perfekten Produkte um  Proteine und Aminosäuren zu supplementieren.

Neue Saison, neues Rad: meinen treuen Begleiter über das letzte Jahr habe ich zurück geben müssen, das neue Rad ist jedoch schon fertig und ich konnte es heute abholen 🙂 Schon seit meinen ersten Schritten im Triathlon 2012 werde ich von Markus und Stefan Ganser von #RadsportGanser unterstütz. Die Partnerschaft mit #Cervelo und #ProfileDesign wird nun intensiviert und zusammen haben sie mir ein tolles Rad zusammengestellt, was durch ein Wattmesssystem von SRM noch einmal optimiert wird! Ein riesiges Kompliment für mich und ich freue mich auf die Zusammenarbeit!

Auch #Sailfish wird mir in Sachen Neopren treu bleiben. Was das Schwimmen betrifft sind zumindest im Becken deutliche Schritte nach vorne erkennbar, und das deutlich! Es wird Zeit, dass ich wieder ins Freiwasser komme um auch da zu zeigen dass ich schwimmen kann und von Anfang an die Rennen mitgestalten kann. 

Damit ich weitestgehend verletzungsfrei bleibe werde ich weiterhin von der Praxis Uhl und physioreaktiv  betreut!

Letzte Woche kam dann auch die Nachricht, dass ich ins das Team #asicsfrontrunner aufgenommen werde! Danke für das Vertrauen! Ich bin gespannt, das wir d eine ganz neue Erfahrung!

Uuuuuund ich wurde für die Wahl zur Sportlerin des Jahres in Aachen nominiert, für mich eine tolle Ehre und Ūberaschung! Ich bin gespannt wie die Wahl ausgeht!!! Noch kann man bis zum 11. Dezember die Stimmzettel einschicken!

Wie es in den nächsten Wochen weitergeht, wie ich das Training vertrage , was der Test ergibt, sich das Team was mich unterstützt vergrößert, wie die Sportlerwahl ausgeht und wann und wo ich in die Saison starte könnt ihr dann hier um den Jahreswechsel lesen. Bis dahin wünsche ich euch eine tolle Adventszeit! Mich findet ihr entweder arbeitender Weise im UK Aachen oder in der Höhenfittness-Euregio, laufend, radahrend oder schwimmend in einem der Bäder in Aachen.

Happy Training!

Eure Astrid

#strenght  #swimfaster #sportlerwahl 

#amsport #asicsfrontrunner #cervelo #simplyfaster #höhenfitnesseuregio #radsportganser #sailfish #staps

IMG_4361 IMG_4338 IMG_4368 IMG_4372 IMG_4375

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s