Über mich

Ich wußte, daß ich dieses Gefühl auch haben wollte. Die Challenge Roth 2011 oder besser dieses Rennen für die Ewigkeit von Chrissie Wellington hat mich fasziniert. Dieser Kampf mit sich selber, dieses über sich hinaus wachsen und dieses unglaubliche Glück. Ich wollte es…Nein, ich mußte es auch spüren. Also meldete ich mich für das Jahr 2012 an. Ohne je einen Triathlon gemacht zu haben.

Der Rest ist Geschichte. 2012 mein erstes Finish in 9:53:07, 2013 IRONMAN Europa- und Weltmeisterin der AK 30-34 und danach meine Siege, Podiums- und Top 10 – Platzierungen als Triathlon-Profi. Nicht zu vergessen meine PB im IRONMAN von 8:54:27. Was noch kommt? Ich weiß es nicht. Aber ich freue mich darauf, denn seit ich meine Träume lebe, ist mein Leben so viel intensiver geworden.

Übrigens habe ich meine Erfolge nicht als normaler Triathlon-Profi erzielt. Ich habe immer als Ärztin im Schichtdienst auf einer Intensivstation gearbeitet. Das hat die Dinge nicht immer leichter gemacht, aber ich liebe es auch Ärztin zu sein. Um beides zu kombinieren, mache ich aktuell die Fortbildung zur Sportmedizinerin.

Es ist mein Wille, der meine Träume Wirklichkeit werden lässt. Und Träume habe ich viele. Begleitet mich auf meiner Reise und #followmypassion.

Übrigens begleite ich Dich auch gerne und helfe Dir deine Erfolge zu feiern. Dazu findest Du hier weitere Infos.